Letztes Feedback

Meta





 

U10 Vom Ostbanhof nach Galluswarte

Eine Planug als Ersatz der U6

Die U6 könnte in Zukunft Richtung Enkheim fahren mit der U7 und am Ende des Tunnel weiter im Tunnel fahren die U6 würde dann am Riederbruch abiegen und dann unter der Tramtrasse Richtung Aussfahrt Frankfurt Ost bis nach Fechenheim weiter unter Der Tram Trasse.

U10 Ostbahnhof-Galluswarte

Die U10 Verläuft bis zu BoWa dann muss ein Gleisdreieck Gebaut werden .

Danach sollte es eine Station Namens Platz Der Republik/Mainzerland str.

Danach folgt Güterplatz,Speyer str. ,Galluswarte

An der Station Galluswarte sollte dann Villeicht noch mehr Bahnsteige Gebaut werden an der S-Station Für RE RB und Fernverkehr Unten unter der Brücke könnte die Tramhalltestelle Barierrfrei Ausgebaut werden und eine direkte Treppe zur Planugskünftige U bahn station Galluswarte.

3.8.11 18:18

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen